KURSANGEBOT > SCHWEISSTECHNIK > MAG - SCHUTZGASSCHWEIßEN

Schutzgasschweißen MAG - Basismodul

Trainingseinheiten:
36


Zielgruppe:

Lehrlinge, Facharbeiter/-innen und Personen, die Grundkenntnisse im MAG-Schutzgasschweißen erwerben wollen

Inhalt:

- Unfallverhütung und Gefahrenerkennung
- Theoretische Grundlagen des Schweißens mit abschmelzender Elektrode
- Kennenlernen der Zusatzwerkstoffe und der Schutzgase
- Richtiges Einstellen, Warten und Bedienen der Schweißgeräte
- Schweißnahtvorbereitung
- Vermeidung von Schweißfehlern
- Schweißen von Kehl-, Eck- und Stumpfnähten in verschiedenen Positionen und Materialstärken
- Lesen von einfachen Fertigungszeichnungen und Schweißplänen
- Auftragschweißen

Zielsetzung:

Die Teilnehmer/-innen erlernen die theoretischen und praktischen Grundlagen im Schutzgasschweißen MAG 135.

Hinweis:

Wir bitten Sie, Folgendes zum Schweißkurs mitzubringen:
- Arbeitskleidung
- Arbeitsschuhe
- Schweißhandschuhe aus Leinen oder Leder

Sie können beim Kurs auch Ihren eigenen Schweißschirm verwenden!

Wunschtermine sind auf Anfrage möglich.
Kursname:

Schutzgasschweißen MAG - Basismodul

OrtTerminVA-NummerPreis 
TAZ Mitterberghütten
Mo-Do 8.00-17.00
von 10.01.2022
bis 13.01.2022
20302011 720,00 EUR
exkl. 20% USt.
TAZ Mitterberghütten
Mo-Do 8.00-17.00
von 28.03.2022
bis 31.03.2022
20302031 720,00 EUR
exkl. 20% USt.
TAZ Mitterberghütten
Mo-Do 8.00-17.00
von 16.05.2022
bis 19.05.2022
20302041 720,00 EUR
exkl. 20% USt.
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: