KURSANGEBOT > AUTOMATISIERUNGSTECHNIK > PNEUMATIK

Pneumatik - Basismodul

Trainingseinheiten:
27


Zielgruppe:

Lehrlinge, Facharbeiter/-innen und Personen, die Grundkenntnisse im Bereich Pneumatik und pneumatischer Steuerungstechnik erwerben wollen.

Inhalt:

- Physikalische Grundlagen, Drucklufterzeugung mit verschiedenen Verdichtern
- Normsymbole und Schaltzeichen, genormte Anschlussbezeichnungen
- Aufbau und Arbeitsweise pneumatischer Arbeitselemente
- Zylinderarten
- Sperrventile: Rückschlag-, Zweidruck-, Wechsel- und Schnellentlüftungsventil
- Wegeventile: Tellersitz- und Kolbenschieberventil, direkt und indirekt gesteuerte Wegeventile
- Vorgesteuerte Ventile
- Stromventile: Drossel- und Drosselrückschlagventil
- Druckventile: Druckbegrenzungs-, Druckregel- und Druckzuschaltventil
- Sonderventile: Zeitverzögerungsventil und Druckschalter
- Mechanische Endlagenschalter & pneumatische Näherungsschalter
- Entwurf einfacher Schaltungen unter Zuhilfenahme der Software Fluid SIM 4.2 von Festo Didactic, Schaltungsaufbau auf pneumatischen Doppellehrständen von Festo Didactic

Zielsetzung:

Die Teilnehmer/-innen verstehen einfache pneumatische Steuerungen und können pneumatische Pläne lesen.
Sie bauen pneumatische Schaltungen bzw. Steuerungen auf und können diese in Betrieb nehmen, im Störungsfall Fehler suchen und diese selbstständig beheben.

Hinweis:

Wir bitten Sie, Folgendes zum Kurs mitzubringen:
- Taschenrechner
- Lineal
- Bleistift
Kursname:

Pneumatik - Basismodul

OrtTerminVA-NummerPreis 
TAZ Mitterberghütten
Mo-Mi 8.00-17.00
von 18.10.2021
bis 20.10.2021
30102011 630,00 EUR
exkl. 20% USt.
TAZ Mitterberghütten
Mo-Mi 8.00-17.00
von 04.04.2022
bis 06.04.2022
30102021 630,00 EUR
exkl. 20% USt.
TAZ Mitterberghütten
Mo-Mi 8.00-17.00
von 01.08.2022
bis 03.08.2022
30102031 630,00 EUR
exkl. 20% USt.
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: