KURSANGEBOT > AUTOMATISIERUNGSTECHNIK > HYDRAULIK

Hydraulik - Basismodul

Trainingseinheiten:
27


Zielgruppe:

Lehrlinge, Facharbeiter/-innen und Personen, die umfassende Kenntnisse im Bereich Hydraulik erwerben wollen.

Inhalt:

- Physikalische Grundlagen und Einheiten der Hydraulik
- Einfacher Hydraulikkreislauf, grafische Symbole und genormte Anschlussbezeichnungen
- Hydropumpen und -motoren, Aufbau von Ölbehältern und Hydrauliktanks
- Wegeventile: vorgesteuerte Wege- und Sperrventile
- Druckventile: Druckbegrenzung und -reduzierung
- Stromventile: Drossel- und Stromregelventil
- Anschlüsse und Schaltstellungen von hydraulischen Ventilen, Bauarten von Hydraulikzylindern, Druckflüssigkeiten
- Filter, Filterüberwachung, Hydrospeicher, Druckschalter Hydro-Elektro
- Grundlagen der hydraulischen Verrohrung und Verschlauchung

Die Übungen der hydraulischen Grundschaltungen werden auf zwei Bosch Rexroth Doppellehrständen durchgeführt.

Zielsetzung:

Die Teilnehmer/-innen lernen Hydraulikkomponenten kennen, entwerfen einfache hydraulische Schaltungen, bauen Schaltungen am Hydraulikprüfstand auf und nehmen diese in Betrieb.

Hinweis:

Wir bitten Sie, Folgendes zum Kurs mitzubringen:
- Taschenrechner
- Lineal
- Bleistift
Kursname:

Hydraulik - Basismodul

OrtTerminVA-NummerPreis 
TAZ Mitterberghütten
Mo-Mi 8.00-17.00
von 22.08.2022
bis 24.08.2022
30301031 630,00 EUR
exkl. 20% USt.
TAZ Mitterberghütten
Mo-Mi 8.00-17.00
von 04.10.2021
bis 06.10.2021
30301011 630,00 EUR
exkl. 20% USt.
TAZ Mitterberghütten
Mo-Mi 8.00-17.00
von 07.02.2022
bis 09.02.2022
30301021 630,00 EUR
exkl. 20% USt.
fixer Platz Kurs mit Voraussetzungen
Wartelistenplatz nicht buchbar
Sie können maximal 5 Empfänger angeben.
Diese müssen durch Semicolons getrennt werden.
An:
Von: